Forensic Art | Themenschwerpunkt

Forensic Art | © 2022 Claus R. Kullak | Natalie Murry / Corel Painter | crk-resiudicialis.de

Forensic Art, Kunst in der Forensik: Bei der Identifikation von Opfern und Täter:innen spielen künstlerische Techniken unter wissenschaftlicher Federführung eine große Rolle.

Wie forensische Kunst Erinnerungen ein Abbildung und Toten ein Gesicht gibt, fasziniert mich sehr. Ihr möchte ich nach dem Themenschwerpunkt Blut daher einige Artikel widmen.

  • Kompositzeichnungen / Phantombilder
    Phantombilder werden zeichnerisch oder am Computer aus charakteristischen Elementen zu einem Komposit zusammengesetzt. So läuft das ab!
  • Vom Interview zum Phantombild
    Das Aussehen von Täter:innen ist manchmal so tief im Unterbewusstsein von Zeug:innen vergraben, dass sie glauben, gar nichts gesehen zu haben. Wie also drankommen?
  • Zeichnerische Gesichtsrekonstruktion
    Opfern, deren Gesichter schwer verletzt wurden, die stark verwest oder skelettiert sind, gibt die zeichnerische Geschichtsrekonstruktion mit sicherem Strich ihr Antlitz wieder.
  • Forensische Skulptur zur Gesichtsrekonstruktion
    Auf der Basis von Wissen über den Verlauf von Muskelsträngen und die Gewebedicke kann skelettierten Schädeln wieder ein Gesicht gegeben werden. Durch die forensische Skulptur.
  • Forensische Skulptur zur künstlichen Alterung
    Künstliche Alterung ist mehr als das Hinzufügen einiger Falten. Wie das Leben jemandem ins Gesicht geschrieben steht, ermittelt Forensic Art deshalb auf der Basis von psychologischem Profiling.
  • Künstliche Alterung am Computer

Note bene: Diesen Artikel sollte es wegen eines kalkulierten Regelbruchs gar nicht geben (deshalb ist er auch nur eine Liste).

Achtung: Dieser Text wartet noch auf eine Erweiterung und/oder Vertiefung. Wie auf Internet-Seiten häufig der Fall, befindet sich alles im Fluss. Abonniere den Newsletter für Updates. Wenn du Fragen hast oder dir bestimmte Erweiterungen schneller wünschst, schreibe gerne einen Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.